Lehrer

Nach unten

Lehrer

Beitrag von Isabell Von Lichtberg am Sa Jul 28, 2018 8:58 pm

Achtung dies sind lediglich Charakterideen und sollten als Inspiration dienen. Natürlich können diese 1 zu 1 übernommen oder abgewandelt werden, nichts hier ist fest.

Schulleiter
Trotz deiner Jugend hat man dir das Amt des Schulleiters zugesprochen. Du hast trotz einer gewissen Unsicherheit natürlich nicht abgelehnt, doch gefällt dir nicht der/die Nachfolger/in von Minerva McGonagall zu sein. Diese hatte doch viel von ihrem Vorgänger Albus Dumbledor gelernt und niemand hätte es gewagt sie mit ihm zu vergleichen, doch bei dir sieht das ganz anders aus. Du bist zwar ein/e mächtiger Zauber/Hexe aber an diese historische Figur reichst du nicht heran, wie auch Dumbledor wird von der Geschichte förmlich vergöttert.
Verteidigung gegen die dunklen Künste / Stellvertender Schulleiter
Du bist der stellvertretende Schulleiter, ja der Stellvertreter. Bei der Wahl zum Schulleiter fühlst du dich übergangen. Du bist ein starker, selbstbewusster, zielstrebiger Zauberer, mit Erfahrung. Du hast eins als Auror gearbeitet, du hast gegen Voldemort gekämpft, du hast …. Ja du hast schon viel gemacht und bildest dir dementsprechend was darauf ein. Eine deiner Lebensweisheiten ist, dass jede Praxis 100 mehr zählt als die Theorie und so erfreuen sich deine Schüler über viel angewandte Magie.
Verwandlung/Hauslehrer Ravenclaw
Du bist die normalste und langweiligste Lehrerin für Verwandlung die es je gab. Du bist normal und langweilig, dass schon Schüler in deinem Unterricht auf die Idee gekommen sind ihre Bücher in Kissen zu verwanden um besser auf dem Tisch schlafen zu können. Zu dem bist du zum leitwesen vieler Ravenclaws ihre Hauslehrerin. Du verstehst keinen Spaß, hast kein Verständnis für Partys und auch Quidditch kannst du nichts abgewinnen.
Kräuterkunde/Hauslehrer Hufflepuff
Du hast deinen Schulabschluss in Castelobruxo der brasilianischen Zauberschule gemacht. So warst du zwar nie in einem Hogwartshaus, dennoch bist du der Hauslehrer von Hufflepuff. Viele meinten wohl Pflanzen, Natur, Hufflepuff Dinge die einfach zusammengehören und auch dein Charakter scheint hier gut hinzupassen. Dadurch, dass du hier aber nie zur Schule gegangen bist und anderes gewöhnt warst, hast du einen besonders kritischen Blick auf das Schulsystem und den/die Leiter/in. Nicht alles was Hogwarts anderes macht gefällt dir auch.
Geschichte der Zauberei/Hauslehrer Slytherin
Du bist zwar der Lehrer für Geschichte der Zauberei, aber deine wahre Leidenschaft gilt dem experimentieren mit zaubern. Dabei kennst du weder Grenzen der Macht noch der Ethik und du kannst dir sicher sein, sollte jemals jemand herausfinden, was du genau in deinem Kellerbüro genau machst kannst du dich auf mehr als eine saftige Kündigung gefasst machen. Doch weist du deine Worte genau zu wählen und auch deinen Aufgaben als Hauslehrer von Slytherin gehst du pflichtbewusst nach.
Zauberkunst
Du bist natürlich ein Reihnblüter und wenn es nach dir ginge würde Hogwarts keine Muggelstämmigen aufnehmen. Du bist aus den Vereinigten Staaten von Amerika eingewandert und begrüßt die starke Trennungspolitik. Du hellst es für eine Schande, dass sich die Zauberer, die stärkeren sich vor den schwachen Muggeln verstecken und warst auch den Ideologien Voldemort nicht abgetan. Den Grund für sein scheitern siehst du weniger im Handeln Harry Potters, als in der Verbissenheit Lord Voldemorts ihn zu töten. Zudem schadete ihm sein Wunsch nach Unsterblichkeit und so wartest du nur darauf, dass sich ein neuer Lord finden würde und die Hexen und Zauberer aus ihrem Exil führen.
Astronomie
Du hast weder einen Schulabschluss, noch magische Kräfte. Du wurdest als Squib geboren, was natürlich die größte Schande ist, die deiner reinblütigen Familie je passiert ist. Dies ist aber auch der Grund, warum sie dich nie in die Muggelwelt ließen. Alles was du über Astronomie weißt hast du dir im Selbststudium beigebracht. Dies ist aber mehr als ausreichend für die Stelle als Professorin. Du sagst zwar nicht offen, dass du ein Squib bist, würdest aber auch nicht lügen.
Flugunterricht
Als Flugunterrichtslehrer bist du ziemlich sportlich und man sieht dich auch gerne über das Gelände joggen. Neben dem Quiddisch ist deine zweitgrößte Leidenschaft das Fußball. Dies hast du schon entdeckt gehabt, eh du überhaupt von der magischen Welt erfahren hast. Andersherum freust du dich aber auch über jedes Kind mit magischen Hintergrund die du für Fußball begeistern kannst.
Arithmantik
Als Arithmantiklehrer könnte man erwarten, dass du den ganzen Tag nur irgendwelche Zahlen in irgendwelche Tabellen schreibst und nie dein Büro verlässt, doch findet man dich gerne draußen im Grünen, zwar auch öfter mit Buch, aber in der strahlenden Sonne, dem stürmenden Wind oder dem nicht enden wollenden Regen.
Alte Runen
Du bist aus der Sicht deiner Schüler schon fast so alt, wie die Runen die du lehrst. Du hast in deinem Leben viel gesehen, viel erlebt. Auf 2 Zauberkriege kannst du zurückblicken und doch kommt es dir nicht in den Sinn in Ruhestand zu gehen. Das unterrichten ist das einzige was dir noch geblieben ist. Die alten Freunde, deine Familie sie alle hast du überdauert, doch das freundliche Lächeln eines Schülers erinnert dich doch immer daran, dass das vielleicht gar nicht so schlimm ist und du gehst in deiner Aufgabe komplett auf.
Wahrsagen
Du hast die Welt schon immer anderes gesehen als alle anderen. Schon recht früh hast du dein Talent für das Wahrsagen gefunden, doch da deine Eltern beide Muggel sind und nur an das glauben, was sie sehen, hielten sie dich so wie alle anderen immer nur für seltsam. Und so verheimlichtest du sehr lange dein Talent vor allen, auch nachdem du nach Hogwarts gekommen warst. Eine echte Seherin ist dann doch etwas besonders und wird auch nicht von jedem so gerne gesehen. Doch nachdem du die Schule abgeschlossen und deiner Arbeit im Ministerum nachgingst lerntest du immer besser damit zu leben und irgendwann fandst du deinen Weg zum Unterrichten und dann nach Hogwarts.
Muggelkunde
Du verachtest die Trennung zwischen der Muggel und der magischen Welt, sie hat dich von deiner Schwester getrennt, deiner Familie, sie trennt die Welt. Du versucht mit deiner Arbeit als Lehrerin für Muggelkunde die Zauberer Kinder mehr für die Muggelwelt zu begeistern und hoffst, dass es beide Welten eines Tages friedlich zusammen finden werden.
Pflege magischer Geschöpfe
Du warst einst ein Naturbursche wie er im Bilderbuch steht und so verwunderte es niemanden, dass du den Weg als Professor für Pflege magischer Geschöpfe angestrebt und bekommen hast. In deinen Augen war kein Tierwesen wirklich gefährlich, doch deine Meinung änderte sich, als dir bei einem Ausflug in Rumänien ein Bein von einem Drachen abgebissen wurde. Nun suchst du neue Ziele für dein Leben und hast eigentlich keine Lust mehr auf die Stelle. Dennoch wirst du dieses Jahr noch durch ziehen, immerhin musst du erst einen neuen Job finden, was trotz magischer Prothese gar nicht so einfach ist.
Isabell Von Lichtberg
Admin/6.Klasse

avatar

Steckbrief : Klick mich
Szenenplanner : Klick mich
Beziehungen : Klick mich
Weiblich Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.06.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten